Um für Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Ansteckungs- und Ausbreitungsrisiko mit dem Coronavirus zu minimieren, ist unser Kundencenter und weitere Standorte für persönlichen Kundenkontakt bis auf Weiteres geschlossen. Auch unser Infomobil fährt aktuell nicht.
Mehr Infos hier!

Wir bitten um Ihr Verständnis.

FttH Plau am See

2. Februar 2018

Aktuell laufen die in Plau am See die letzten Vorbereitungen zur Erschließung des Ortsteiles Quetzin. In den letzten Monaten haben wir 237 Kunden in Plau am See an das schnelle Glasfasernetz der WEMACOM angeschlossen. In den folgenden, für den Ausbau vorgesehenen Gebiete werden weitere 110 Kunden angeschlossen. In der Summe werden Ende 2018 mehr als 340 Kunden mit Lichtgeschwindigkeit durch das Internet surfen.

Für den Ausbau weitere Gebiete, vor allem dem Zentrum in Plau am See befinden wir uns zur Zeit in Gesprächen mit der Stadt.